Wie wirken sich die neuen Stromtarife 2021 auf Sie aus?

Bitte machen Sie sich keine Sorgen.

Wir können das nicht oft genug betonen. Ja, die Art und Weise, wie Energie in ganz Spanien bepreist wird, wird sich ändern. Aber nein, Sie brauchen nicht in Panik zu geraten. Wir erhöhen unsere Preise nicht und Sie werden nicht bestraft – die Änderungen basieren auf behördlichen Vorschriften.

Bitte beachten Sie, dass diese Tarifänderungen nicht auf Kunden von Energy Nordic beschränkt sind. Diese Änderungen betreffen alle Menschen in Spanien, die Zugang zu Elektrizität haben, unabhängig davon, wer Ihr Lieferant ist. Nach über 3 Jahren Verschiebung dieser Updates haben die spanische Regierung und die Händler nun bestätigt, dass diese Änderungen ab dem 1. Juni 2021 in Kraft treten werden.

Viele von Ihnen haben in den letzten Monaten möglicherweise Anomalien an Ihren Messgeräten festgestellt (P3-Messwerte usw.), unabhängig von Ihrem Lieferanten – dies ist auf die Einführung dieser bevorstehenden Änderungen und neuen behördlichen Vorschriften zurückzuführen.

Wir arbeiten jeden Tag hart daran, die Daten, die uns zur Verfügung gestellt werden, (Tropfen für Tropfen) zu überprüfen, um unsere Dienstleistungen und Produkte bestmöglich zu optimieren, um sicherzustellen, dass Sie weiterhin den bestmöglichen Preis für Ihre Energie erhalten, während Sie die CNMC-Richtlinien und neu definierten Änderungen der Verteiler befolgen. Sobald wir weitere Informationen erhalten, werden wir jeden unserer Kunden mit den Informationen informieren, die speziell für ihn relevant sind.

Die Aktualisierung der Zähler und die Art und Weise, wie Strom abgerechnet wird, erfolgen automatisch und Sie müssen nichts aktiv tun . Es ist auch wichtig zu wissen, dass Ihr Strom von uns zu keinem Zeitpunkt aufgrund dieser Änderungen abgeschaltet wird.

Was sind also die Änderungen?

Erstens: Die wichtigsten Änderungen betreffen den neuen Tarif 2.0 TD , der praktisch alle Haushalte und einen großen Teil der Verbraucher betreffen wird. Derzeit repräsentieren „Niederspannungsanlagen“ (mit einer Leistung von weniger als 15 kW) praktisch alle spanischen Haushalte, je nach ihren Vorlieben und Bedürfnissen zwischen sechs verschiedenen Tarifen (2,0 A, 2,0 DHA, 2,0DHS, 2,1 A, 2,1 DHA, 2,1 DHS). Mit der Änderung der Vorschriften werden diese sechs Tarife durch einen einzigen Tarif ersetzt: den 2.0 TD , daher werden alle Versorgungspunkte mit einer vertraglich vereinbarten Leistung (potencia) von weniger als 15 kW diesen Tarif haben.

So werden die Zufahrtstarife bzw. Zufahrtsmauten 2.0 (Strom (Potencia) weniger als 10 kW) und 2.1 (Potencia von 10 kW bis 15 kW) in 2.0 TD umbenannt.

Es wird keine „24-Stunden“-Preisoption mehr in den Tarifen geben. ALLE Tarife haben jetzt 3 Energieverbrauchsabrechnungsperioden und 2 Potencia-Perioden – das bedeutet, dass Sie im Laufe des Tages 2 Potencias (gleich oder unterschiedlich) auswählen können, um sicherzustellen, dass Sie für Ihren persönlichen Verbrauch optimiert sind.

Der neue TD-Satz von 2,0 unterscheidet zwischen den geografischen Wohngebieten, und er wird nicht im ganzen Land gleich sein. Tatsächlich wurden fünf verschiedene Bereiche eingerichtet, um die Zeitfenster zu definieren, die einen unterschiedlichen Preis haben werden. Bei den Gebieten handelt es sich um die Kanarischen Inseln, die Balearen, Ceuta, Melilla und die Halbinsel. Darüber hinaus wurden in jedem dieser Gebiete vier verschiedene elektrische Jahreszeiten nach dem Kalender zugewiesen: hoch, mittelhoch, mittel und niedrig).

Drei Energieperioden

Der neue 2.0 TD-Tarif wird drei verschiedene Zeiträume für den Verbrauch haben, die sich auf sechs Zeitbänder verteilen, in denen die Stromkosten im Laufe des Tages unterschiedlich sind. Der Zeitplan für neue Abrechnungszeiträume hängt vom Wochentag, dem Monat und dem geografischen Gebiet ab.

Abrechnungszeiträume von Montag bis Freitag für Arbeiten auf der Halbinsel, den Kanarischen Inseln und den Balearen:

  • VALLE (P3): Es ist der günstigste Zeitraum und umfasst die Nachtstunden mit geringerem Stromverbrauch von 00:00 bis 8:00 Uhr sowie den ganzen Tag an Wochenenden und Feiertagen.
  • LLANO (P2): Dieser Zeitraum hat einen Zwischenpreis und reicht von 8:00 bis 10:00 Uhr, 14:00 bis 18:00 Uhr und von 22:00 bis 12:00 Uhr.
  • PUNTA (P1): Es ist die teuerste Zeit und reicht von 10:00 bis 14:00 Uhr und von 18:00 bis 22:00 Uhr.

Zwei Potencia-Perioden

Eine weitere große Neuerung, die mit den neuen 2.0 TD-Zugangstarifen einhergeht, ist die Möglichkeit für Verbraucher, den ganzen Tag über zwei Potencia-Tarife zu wählen. Abhängig von Ihren Verbrauchsgewohnheiten bedeutet dies, dass Sie eine Potencia für die Nebenzeiten und eine andere Leistung für die Spitzenzeiten wählen können. Die Distributoren bieten allen Verbrauchern in den nächsten 12 Monaten zwei kostenlose Senkungen ihres Potencia-Tarifs an, damit Sie Ihre Tarife genau optimieren und sicherstellen können, dass Sie nicht für mehr Strom bezahlen, als Sie benötigen. Bonus!

Diese 2.0 TD-Tarife behalten zwei Perioden in Betrieb (PUNTA und VALLE) mit den folgenden stündlichen Zeitplänen:

Tarife mit einer Leistung von mehr als 15 kW

Tarife, die eine Leistung von mehr als 15 kW erfordern, haben nun 6 verschiedene Energieverbrauchspreise sowie 6 verschiedene Zeiträume, die je nach Tag, Uhrzeit und geografischem Gebiet variieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie im folgenden Artikel:

Wie wirken sich die neuen Stromtarife 2021 auf Sie aus, wenn die Leistung größer als 15 kW ist? >

Wie wirken sich die neuen Stromtarife 2021 auf Sie aus, wenn die Leistung größer als 15 kW ist?

Es gibt Änderungen bei der Preisgestaltung für Energie in ganz Spanien, basierend auf staatlichen Vorschriften…

Zusammenfassend

Um diese neuen behördlichen Vorschriften zusammenzufassen, die ab dem 1. Juni 2021 in Kraft treten:

  • Es wird wichtiger, den Stromverbrauch auf die Nebenzeiten (günstigste Stunden) zu konzentrieren. Denn mit diesen Änderungen werden nun alle Verbraucher von den Zeiten betroffen sein, zu denen sie ihren Strom verbrauchen.
  • Bisher haben Sie eine bestimmte Rate für Ihre elektrische Leistung (Potencia) vertraglich vereinbart, und wenn Sie diese überschritten haben, können die Auslöseschalter gesprungen sein und Ihre Leistung vorübergehend unterbrochen haben. Mit den neuen 2.0 TD-Tarifen können Sie jetzt für jede Tageszeit zwei verschiedene Stromtarife abschließen und die Nutzung von Elektrogeräten mit hohem Verbrauch planen, wenn die vertraglich vereinbarte Leistung höher ist. Sie können auch in den folgenden 12 Monaten kostenlos 2 Senkungen Ihrer Potencia-Raten vornehmen.
  • Ihre Stromrechnungen ab dem 1. Juni 2021 enthalten eine neue Aufschlüsselung der Kosten und des Verbrauchs, wie z. B. die Aufteilung in 3 verschiedene Perioden des Energieverbrauchs (PUNTA, VALLE und LLANO) sowie die Aufteilung der vertraglich vereinbarten Leistung (potencia) in 2 Perioden (PUNTA und VALLE).
  • Wir werden Anfang nächster Woche weitere Informationen über die Aktualisierungen der Tarife mit einer Leistung von mehr als 15 kW veröffentlichen.

Die Kraft der Einfachheit

Stromrechnungen waren schon immer kompliziert und für die meisten Verbraucher schwer zu verstehen, und jetzt wird es mit der Anwendung dieser Verordnung und zusätzlichen Tarifzeiträumen noch komplizierter. Bei Energy Nordic verstehen wir das, weshalb wir die einfachste und klarste Rechnung auf dem Markt mit einer vollständigen Aufschlüsselung all dieser Kosten erstellen, damit Sie genau verstehen, wofür Sie bezahlen (und zum bestmöglichen Preis).

Haben Sie Fragen?!

Natürlich tust du das. Wir haben vollstes Verständnis dafür, dass Sie Fragen dazu haben und wie es Sie direkt betrifft. Wir werden weitere Informationen liefern, sobald wir sie von der Regierung erhalten, und Sie in jeder Phase auf dem Laufenden halten – denken Sie daran, dass dies nicht vor dem 1. Juni 2021 in Kraft treten wird. Aber bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar und wir werden alle Ihre Fragen beantworten.

Schreibe einen Kommentar

My Page

Login here - User access
If you want to consult bills before September 2020, contact us through: