Sommerzeit 2021 wie wirkt sie sich auf die neuen Tarife aus?

Die Zeiten ändern sich!⏰

An diesem Wochenende werden die Uhren am frühen Morgen von Samstag auf Sonntag umgestellt. Die Uhren werden in den frühen Morgenstunden des Sonntagmorgens von 3 Uhr morgens auf 2 Uhr morgens umgestellt, was uns eine zusätzliche Stunde Schlaf gibt, juhu!👏

Sind die Tarife von der Zeitumstellung betroffen?

Die einfache Antwort ist nein. Die neuen Zeiträume, die zum 1. Juni 2021 in Kraft traten , bleiben unverändert. Die Energieperiode, die um 8:00 Uhr beginnt, beginnt also immer noch um 8:00 Uhr nach dem Wechsel der Sommerzeit. Es gibt keine Änderungen an den Zeiträumen. Sehen Sie hier mit unserem Live-Tarifzeit-Tracker, welchen Tarif wir haben.

Die Zeiträume für den 2.0TD-Tarif entnehmen Sie bitte der Abbildung unten. Die 3.0TD-Zeiten finden Sie unter diesem Link.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Sommerzeitumstellung keine Auswirkungen auf die Energieperioden hat, wie Sie sie jetzt kennen, und Sie als Verbraucher keine Änderungen vornehmen müssen .

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihre Rechnungen von der Sonne bezahlen zu lassen?

Nutzen Sie das Leben in einem der sonnigsten Länder der Welt und profitieren Sie von Solarstrom! Die spanische Regierung bietet jetzt für kurze Zeit 40% Zuschüsse mit der Möglichkeit der Vollfinanzierung von Sonnenkollektoren für Ihre Immobilie.

Hinterlasse eine Antwort

Meine Seite

Melden Sie sich hier an – Benutzerzugang
Wenn Sie Rechnungen vor September 2020 einsehen möchten, kontaktieren Sie uns über: