Was sind geschätzte Messwerte und wie sind sie zu verstehen?

Das Verständnis des Stromverbrauchs und der Abrechnung hier in Spanien kann verwirrend sein. Vor allem, wenn geschätzte Messwerte ins Spiel kommen. Wir haben hier ein paar Informationen zusammengestellt, die Ihnen hoffentlich helfen, es etwas besser zu verstehen.

Wie funktionieren geschätzte Zählerstände?

Als Energieversorger verlässt sich Energy Nordic darauf, dass die Verteiler uns die Zählerstände unserer Kunden zusenden, damit wir Ihnen alle korrekt abrechnen können.

Mit diesen Zählerständen können wir Ihnen die verbrauchte Energie genau in Rechnung stellen . Wenn Ihr Händler jedoch keinen Fernzugriff auf das Messgerät hat, verwendet er geschätzte Messwerte . Diese geschätzten Messwerte sind nicht immer genau, sondern passen sich im Laufe der Zeit an und am Ende zahlen Sie immer nur für den tatsächlich verbrauchten Strom.

Die Verteiler erklären, dass, wenn Ihr Zähler aufgrund von Kommunikationsproblemen im Netz oder anderen spezifischen Problemen mit Ihrem Zähler oder seiner Infrastruktur nicht ausgelesen werden konnte, der Stromverteiler in Ihrer Nähe einen Ablesewert basierend auf Ihren vorherigen Verbrauchsaufzeichnungen schätzt.

Wir können nicht genug betonen, dass dies in der Verantwortung Ihres Händlers liegt, uns die Messwerte zu senden, und dass Lieferunternehmen wie wir uns leider nicht außer Kraft setzen können.

Weitere Informationen zum Unterschied zwischen Energieversorgern und Verteilern finden Sie hier.

Warum erhalte ich eine geschätzte Rechnung und kann diese geändert werden?

Eine geschätzte Rechnung kann in einigen Fällen stark vom tatsächlichen Stromverbrauch abweichen. Dies ist natürlich keine ideale Situation für jede Partei, aber leider kann Energy Nordic als Lieferant nichts für Sie ändern. Es ist der Händler, der bestimmt, ob Sie einen tatsächlichen Messwert basierend auf Ihrer Nutzung oder einen geschätzten Messwert erhalten . Es ist auch der Händler, der Ihre Leseperioden (nach denen wir Ihnen in Rechnung stellen) auswählt, sei es alle 30 Tage oder 60 Tage oder jeden anderen Zyklus, in dem sie Sie haben. Aus diesem Grund können wir auch erst nach Eingang der Messwerte fakturieren, und in einigen Monaten kann es zu Verzögerungen kommen und wir warten und jagen den Verteilern nach, um diese Messwerte in Rechnung zu stellen.

Die Rechnung wird jedoch immer irgendwann angepasst, sobald der Händler auf echte Messwerte zugreifen kann:

  • Bei einer überhöhten geschätzten Rechnung erhalten Sie den Abzug zurück.
  • Bei einer zu wenig berechneten Rechnung wird Ihnen der Mehrverbrauch in Rechnung gestellt, der nicht in der geschätzten Ablesung enthalten ist.

Überhöhte Rechnungen erhalten Sie immer wieder zurück. In Spanien kann dies jedoch möglicherweise lange dauern, bis dies automatisch behoben wird. Damit Energy Nordic oder ein anderes Versorgungsunternehmen den Prozess beschleunigen kann, können wir diese geschätzten Messwerte nur anfechten, wenn Sie uns Fotos des Zählers senden können. Mit diesen Informationen können wir in Ihrem Namen eine Streitigkeit mit dem Händler eröffnen, er kann sehen, dass er überprüft wurde und wir können sicherstellen, dass das Geld früher an Sie zurückerstattet wird.

Auf Seite 2 Ihrer Rechnung können Sie immer unter der Verbrauchsübersicht sehen, ob Sie eine Rechnung auf Basis von tatsächlichen oder geschätzten Ablesungen haben. Bitte sehen Sie sich das Bild unten an.

Ihre Stromrechnung hat immer einen festen Teil, den Sie selbst dann bezahlen müssen, wenn Sie keinen Strom verbrauchen. Darüber hinaus gibt es den Anteil, der sich je nach Stromverbrauch erhöht oder verringert.

Bei einigen Zählern dauert es etwas länger, bis die Messwerte gesendet werden. Daher erhalten Sie möglicherweise eine Rechnung, die geschätzt wird, anstatt auf Ihrer tatsächlichen Nutzung zu basieren.

Sie möchten Ihre Stromrechnung senken?

Lesen Sie in unserem Blog, wie Sie die neuen Tarife am besten nutzen. Einige unserer Kunden konnten ihre Stromrechnung trotz gestiegener Strompreise durch bewussten Konsum zu günstigeren Tageszeiten drastisch senken. Zum Beispiel nur mit verbrauchsintensiven Geräten wie Waschmaschinen oder Geschirrspülern während dieser günstigeren VALLE-Zeiten.

Haben Sie noch Fragen?

Die Stromabrechnung war hier in Spanien schon immer ein kompliziertes Thema und wir verstehen die Schwierigkeiten, einige der Prozesse hier zu verstehen. Energy Nordic wird stets bemüht sein, es so einfach und verständlich wie möglich zu gestalten. Wenn Sie jedoch noch weitere Fragen zu Ihrer Stromrechnung haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail , kommen Sie in unser Büro , rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns auf Facebook .

Interessiert an Solarstrom?

Ob zu Hause oder im Geschäft, Energy Nordic konzentriert sich darauf, unseren Kunden beim Bezug von Solarstrom zu helfen, was bedeutet, dass Sie jetzt von dem 40% Zuschuss profitieren können, den die Regierung für die Solarinstallation anbietet. Mit Möglichkeiten für eine vollständige Finanzierung und 40% staatlichen Zuschüssen, die NUR FÜR SEHR BEGRENZTE ZEIT zur Verfügung stehen, gab es nie einen besseren Zeitpunkt, um sich zu erkundigen! Füllen Sie das Formular auf der folgenden Seite aus und wir melden uns bei Ihnen!

Hinterlasse eine Antwort Antworten